Aktuelles

Der erste Kalender der WVR ist da für 2018!

 

Einfach per Email (wildvogelrettungduew@gmail.com) unter Angaben Ihrer Adresse und Vermerk unter Verwendungszweck "Kalender 2018" bestellen.

Bezahlung über Vorkasse per paypal: wildvogelrettungduew@gmail.com.

Preis 8€ zzgl. Versandkosten von 2€ für normalen Versand oder 4€ für Einwurfeinschreiben.

 

... und das sind die tollen Bilder des Kalenders. Danke an Claudia Fuhrmann für's Fotografieren.

Aktuelle Informationen zu bestimmten Vogelarten, Projekten der Wildvogelrettung e.V. oder sonstigen Belangen

Vögel füttern – aber richtig!

 

Wer kennt es nicht, die putzigen gefiederten Freunde am Vogelfütterhäuschen im Winter.

 

Die Expertenmeinungen gehen auseinander, ob ganzjährige Fütterung der Vögel sinnvoll ist, oder es bei einer Fütterung im Winter, vor allem bei geschlossener Schneedecke, belassen werden sollte.

 

Angesichts der Nahrungsverknappung durch die Monokultur in der Landwirtschaft und den großflächigen Einsatz von Insektiziden, Pestiziden und Herbiziden, ist sicherlich ein ganzjährige Fütterung zum Artenerhalt vertretbar.

 

Wichtig ist zu beachten, dass das Futter für alle bei uns heimischen Vogelarten zu bieten hat. Dies bedeutet, dass Körner, Nüsse, Insekten und Weichfutter (fettgetränkte Haferflocken) enthalten sein sollten. Auch sauberes Wasser sollte immer vorhanden sein, egal ob im Sommer oder Winter.

Brot sollte wegen der quellenden Eigenschaft im Magen nicht gefüttert werden. Ebenso wenig sollten Essenreste und gewürzte Speisen bewußt verfüttert werden.

 

 

Aus aktuellem Anlass:

 

Wir können keinen 24-Stunden-Dienst anbieten. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, so sind wir anderweitig - hauptberuflich oder auch mal privat - beschäftigt. Rufen Sie dann bitte bei einer der anderen Nummern an, die Sie unter der Rubrik Vogel gefunden - was tun? finden. Vielen Dank!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 

Wildvogelrettung